Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zurück zur Startseite

Erweitert »




AWW
Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Bodensee-Oberschwaben

Mittwochseminare

Wissen aus Wirtschaft und Wissenschaft -
Informationen, Erkenntnisse und interdisziplinäre Eindrücke


Zeit:Die Vorträge mit Diskussion finden jeweils
von 18.00 bis ca. 19.30 Uhr statt.

 
Ort:
Hochschule Ravensburg-Weingarten
Doggenriedstraße, Hauptgebäude, Hörsaal H002
  
Referenten:
Wissenschaftler der Hochschule Ravensburg-Weingarten,
Gastredner und Referenten aus der Praxis
  
Gebühr:Der Eintritt ist frei.
  
Zielgruppe:      Berufstätige mit Hochschulabschluss,
Gäste mit allgemeinem Bildungsinteresse,
Mitarbeiter in Hochschule und Institutionen,
(angehende) Studierende

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!






Veranstaltungen im laufenden Semester


Quelle: privat

25. April 2018

Prof. Dr. phil. Silvia Queri, Diplom-Psychologin (Univ.)

Aktuelle Befunde aus der Entwicklungspsychologie zum Alter(n): Vielfalt und Möglichkeiten
Allgemein stellen wir zunächst einmal fest, dass es DAS ALTER(N) im Sinne eines idealtypischen Verlaufs nicht gibt, sondern eine große Vielfalt an individuellen Alterungsverläufen existiert. Neben den Herausforderungen des Alter(n)s und den Verlusten beinhaltet der Vortrag auch die bisher häufig unterschätzten Möglichkeiten und möglichen Zugewinne des Alter(n)s. Dabei wird zuerst der Einzelne, jedoch im Anschluss auch der kulturell-historische Zusammenhang berücksichtigt.

Die Diplom-Psychologin ist langjährige Professorin für Gesundheitsförderung, Psychologie und Rehabilitation und seit 2009 an der Hochschule Ravensburg-Weingarten tätig.




Klaus Peter Raunecker / Armin Weidt
Quelle: Marc Hörger

09. Mai 2018

Klaus Peter Raunecker, deutscher Patentanwalt, zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt und
Armin Weidt, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht


Patentanmeldung/Patentschutz - Risikoabsicherung im internationalen Geschäft
Herr Armin Weidt, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, und Herr Patentanwalt Klaus Peter Raunecker waren beide zunächst in der Industrie engagiert, sind seit vielen Jahren im internationalen Geschäft tätig und selbst Unternehmer.
Sie werden sich in ihrem Vortrag verschiedenen Fragen rund um internationale Geschäftsbeziehungen widmen: Wie lassen sich Lieferungen und Zahlungen absichern? Wie kann man internationales Geschäft sinnvoll mit gewerblichen Schutzrechten unterstützt werden? Welche Ausfallversicherungen sind eine sinnvolle Ergänzung und wie können gewisse Tricks und Kniffe vor großem Schaden bewahren?





Quelle: Kees Tillema

16. Mai 2018

Prof. Dr. med. em. Bruno Müller-Oerlinghausen
Facharzt für Pharmakologie und Toxikologie sowie
Klinische Pharmakologie mit Arbeitsschwerpunkt Psychopharmakologie

Antidepressiva - was können sie wirklich und was können sie nicht?
Inzwischen erhält jeder zehnte Europäer ein Antidepressivum, aber die Zahl der Krankschreibungen wegen Depression und anderer psychischer Störungen nimmt weiter zu, wie auch die Zahl der Verordnungen moderner Antidepressiva. Nach wie vor sterben in unserem Land jährlich ca. 10.000 Menschen am Suizid - weitaus mehr als durch Verkehrsunfälle.

Der Referent wird in seinem Vortrag darlegen, wie eine rationale Depressionstherapie heute beschaffen sein sollte.



Archiv


Quelle: Dr. Tobias Eggendorfer

14. März 2018

Prof. Dr. Tobias Eggendorfer
, Professor für IT-Sicherheit an der Hochschule Ravensburg-Weingarten, Externer Datenschutzbeauftragter
DSGVO - Der neue Datenschutz

Nach langen Verhandlungen erfolgte im Dezember 2015 die europäische Einigung auf eine EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). Ab dem 25. Mai 2018 ist diese EU-DSGVO nun verbindlich und vereinheitlicht die Datenschutzregelungen in Europa auf einem sehr hohen Niveau.
Die Neuerungen, die die EU-DSGVO mit sich bringen wird, betreffen Unternehmen sowie auch jeden einzelnen Bürger. Exorbitante Strafen für Datenschutzverstöße sind angedroht, um diese Neuerungen durchzusetzen.

Was ändert sich in unserem privaten Alltag durch die DSGVO und was bedeutet sie für die Hochschule - Fragen, die der Vortrag versucht in der Kürze der Zeit zu beantworten.


Eindrücke vom Mittwochseminar

Terminvorschau 2018

25. April 2018
09. Mai 2018
16. Mai 2018

10. Oktober 2018
24. Oktober 2018
14. November 2018
28. November 2018
12. Dezember 2018