Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zurück zur Startseite

Erweitert »




Angewandte Psychologie
Bachelor

Angewandte Psychologie

Ab dem Wintersemester 2016/17 bietet die Hochschule Ravensburg-Weingarten den Studiengang Angewandte Psychologie (Bachelor of Science) an. Zwei Schwerpunkte bilden den Fokus des neuen Studiengangs: die Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie sowie die Interkulturelle Psychologie in Politik und Wirtschaft.

Psychische Störungen, etwa die Depression, nehmen beständig zu und sind bereits heute die zweithäufigste Ursache für eine Arbeitsunfähigkeit. Gerade im ländlichen Raum gibt es zu wenige Therapieplätze, die Wartezeiten sind unzumutbar, Ausgebildete Fachkräfte werden dringend benötigt, um für Patientinnen und Patienten erste Ansprechpartner zu sein und sie, bis zu Beginn der Psychotherapie durch einen approbierten psychologischen Psychotherapeuten, adäquat zu betreuen.



Sieben Semester, zwei Studienschwerpunkte

Ein Schwerpunkt des neuen Studiengangs Angewandte Psychologie ist daher die Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie. Nach Abschluss des Studiums eröffnet sich für die Absolventinnen und Absolventen ein breites Tätigkeitsfeld. So können sie etwa in der psychotherapeutischen Versorgung von Patientinnen und Patienten oder im Bereich der Prävention psychischer Störungen tätig werden. Insbesondere im öffentlichen Gesundheitswesen werden dringend Expertinnen und Experten mit klinisch-psychologischem Fachwissen benötigt.

Der zweite Studienschwerpunkt liegt auf der Interkulturellen Psychologie in Politik und Wirtschaft. Zuwanderung und die Globalisierung der Wirtschaft erfordern eine Sensibilisierung der Gesellschaft für unterschiedliche Kulturkreise. Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs arbeiten an dieser Schnittstelle mit Menschen unterschiedlicher Kulturen und machen so das Zusammenwachsen einer neuen Gesellschaft möglich. Nach Studienabschluss kann das erlernte Wissen etwa in NGOs, politischen Stiftungen oder im Bereich der Wirtschaftspsychologie in einem Unternehmen miteingebracht werden.



Bewerbungsschluss ist am 15. Juli

In sieben Semestern Studium werden die Studierenden der Angewandten Psychologie auf ihre späteren Tätigkeiten vorbereitet. Im ersten Studienteil wird den Studierenden psychologisches Basiswissen vermittelt. Ab dem vierten Semester werden die beiden Schwerpunkte vertieft studiert. Mit Grundlagenfächern wie Allgemeine Psychologie, Gesprächsführung sowie dem Kennenlernen von diagnostischen Verfahren und Instrumenten unterscheidet sich der psychologische Studiengang an der Hochschule Ravensburg-Weingarten in Bezug auf den Studienaufbau nicht von einem Psychologiestudium an einer Universität. Das ist wesentlich, um sich eine psychologische Denk- und Sichtweise anzueignen und einschlägige wissenschaftliche Studien zu verstehen. Im Gegensatz zu einem universitären Psychologiestudium bildet das Studium der Angewandten Psychologie allerdings nicht zum Psychotherapeuten aus. Die Absolventinnen und Absolventen werden aber nach Studienabschluss über ein umfassendes psychologisches Wissen verfügen und dazu befähigt sein, zum Beispiel selbständig Therapiegruppen unter Anleitung eines approbierten Psychologen durchzuführen.

Zulassungsvoraussetzung für den Bachelorstudiengang Angewandte Psychologie ist die Fachhochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife. Studieninteressierte sollten außerdem Interesse am Menschen, Neugier, gute Englischkenntnisse und Freude am wissenschaftlichen Arbeiten mitbringen. Bewerbungsschluss für die nur 34 Studienplätze im Wintersemester 2016/17 ist am 15. Juli.


Studiengang auf einen Blick
Name des Studiengangs
Angewandte Psychologie

Sprache
Deutsch

Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)
Vollzeit-Studium

Studiendauer
7 Semester, davon 1 Praxissemester

Studienplätze
34 im Wintersemester

Bewerbung bis
15. Juli zum Wintersemester

Vorpraktikum
Es ist kein Vorpraktikum erforderlich.

Gebühren pro Semester
Verwaltungsgebühr: 157,50 € €

Studienrichtungen
  • Gesundheitspsychologie und Klinische Psychologie
  • Interkulturelle Psychologie in Politik und Wirtschaft
Weiterführendes Masterstudium
  • Angewandte Gesundheitswissenschaft
  • Angewandte Sozialarbeitswissenschaft
  • Management im Sozial- und Gesundheitswesen (berufsbegleitend)
Aktuelle Prüfungsordnung Aktuelles Modulhandbuch Infobroschüre Akkreditierungsunterlagen Qualitätsberichte