Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zurück zur Startseite

Erweitert »




Fahrzeugtechnik PLUS Lehramt 1
Bachelor

Berufsbild

Deutschland ist einer der größten Automobilhersteller der Welt. Die deutsche Automobilindustrie beeinflusst maßgeblich die Entwicklung der gesamten deutschen Volkswirtschaft. Jeder siebte Arbeitsplatz hängt vom Automobil ab. Darum ist es wichtig, den Nachwuchs in den beruflichen Schulen gut auszubilden. Am besten können dies Ingenieure, die über solides pädagogisches Wissen verfügen.
Die Hochschule Ravensburg-Weingarten und die Pädagogische Hochschule Weingarten bieten aus diesem Grund ein gemeinsames Studienangebot an: „Höheres Lehramt an gewerblichen Schulen (Gewerbelehrer)“.
Dieses Gesamtpaket besteht aus dem Bachelorstudiengang (Fahrzeugtechnik PLUS) und dem Masterstudiengang „Berufliche Bildung – Maschinenbau“.
Das 1. Fach im Sinne der Ausbildung zum Lehramt ist „Fahrzeugtechnik“, das 2. Fach ist „Fertigungstechnik“. Die Gründe für das gemeinsame Studienangebot sind gravierender
Lehrermangel an beruflichen Schulen und immer größer werdender Bedarf an Ingenieuren, die im Schulungs- und Servicebereich arbeiten.

Weitere Informationen zum Beruf als Lehrer:

Berufsziel Lehrerin und Lehrer in Baden-Württemberg
www.km-bw.de/,Lfr/Startseite/Schule/Berufsziel+Lehrerin+und+Lehrer

Internetplattform für Lehrkräfte in Baden-Württemberg
www.lehrer-online-bw.de

Vorbereitungsdienst (Referendariat):
www.lehrer-online-bw.de/,Lde/Startseite/vdonline/VD-Berufliche-Schulen

Schulpraxissemester:
www.lehrer-online-bw.de/,Lde/3032084

www.seminare-bw.de/SEMINAR-WEINGARTEN,Lde/Startseite/Ausbildung/BA_MA_Gewerbelehrer+an+der+HS_PH+Weingarten