Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zurück zur Startseite

Erweitert »




Pflegepädagogik
Bachelor

Pflegepädagogik

Der Studiengang Pflegepädagogik läuft aus - Bewerbungen sind nicht mehr möglich

Der Studiengang Pflegepädagogik läuft aus. Studierende, die bereits begonnen haben, können natürlich zu Ende studieren, es werden aber keine neuen Studienplätze hierfür mehr angeboten. Bitte reichen sie für den Studiengang Pflegepädagogik keine Bewerbungen mehr ein.

Bachelor und Master sind  eropaweit anerkannte Studienabschlüsse.
Der Bachelor als erster akademischer Grad qualifiziert einerseits für den Beruf. Er legt andererseits die Grundlage für einen zweiten akademischen Abschluss, den Master. Dieser kann direkt im Anschluss an den Bachelor oder auch nach einer Phase der Berufstätigkeit erworben werden. Die individuelle Berufs- und Bildungsplanung lässt sich also mit Bachelor und Master sehr flexibel gestalten!


Absolventen des Bachelors Pflegepädagogik können in der Fakultät Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege in zwei Masterstudiengängen ihr Wissen weiter vertiefen oder erweitern.

Das Masterstudium „Management im Sozial- und Gesundheitswesen“ qualifiziert für Leitungsaufgaben.

Der Masterstudiengang „Angewandte Gesundheitswissenschaft“ vermittelt die notwendigen Kompetenzen für die praktische Durchführung gesundheitsfördernder Maßnahmen und fördert wissenschaftliche Methodenkompetenzen.

Natürlich kann ein passendes Masterstudium auch an einer anderen Hochschule im In- oder Ausland angeschlossen werden. Der Master berechtigt unter anderem zur Promotion, egal ob er an einer Universität oder Hochschule erworben wurde. Durch diese einheitlichen Standards wird einiges leichter, so die internationale Anerkennung oder der Wechsel an eine andere Hochschule im Inland oder Ausland.

Studiengang auf einen Blick
Name des Studiengangs
Pflegepädagogik

Sprache
Deutsch

Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Vollzeit-Studium

Studiendauer
7 Semester, davon 1 Praxissemester

Studienplätze
30 im Wintersemester

Bewerbung bis
15. Juli zum Wintersemester

Vorpraktikum
Es ist kein Vorpraktikum erforderlich.

Abgeschlossene Berufsausbildung²
erforderlich

Gebühren pro Semester
Verwaltungsgebühr: 157,50 €

Weiterführendes Masterstudium
  • Management im Sozial- und Gesundheitswesen (berufsbegleitend)
  • Gesundheitsförderung
Aktuelle Prüfungsordnung Infobroschüre Akkreditierungsunterlagen Qualitätsberichte
² Berufsausbildung in Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Altenpflege oder Entbindungspflege
Studienberater
Bachelorstudiengang Pflegepädagogik
Prof. Dr. phil. Jörg Wendorff