Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zur�ck zur Startseite
Schrift verkleinernSchrift zur�cksetzenSchrift vergr��ern

Erweitert »




Umwelt- und Verfahrenstechnik
Master

Umwelt- und Verfahrenstechnik

Masterstudiengang Umwelt- und Verfahrenstechnik



Ein innovativer Studiengang = zwei Hochschulen

Der Masterstudiengang Umwelt- und Verfahrenstechnik wird in Kooperation zwischender Hochschule Ravensburg-Weingarten und der Hochschule Konstanz unter dem Dach der Internationalen Bodensee Hochschule (IBH) angeboten.

Ein zukunftsträchtiges Studium bieten die Hochschulen Ravensburg-Weingarten und Konstanz gemeinsam an. „Umwelt- und Verfahrenstechnik“ heißt der Masterstudiengang, bei dem die beiden Hochschulen zusammenarbeiten. So entsteht ein Studienangebot, das in der Region Bodensee-Oberschwaben einzigartig ist. Die Angebote der beiden Hochschulen in der Umwelt- und Verfahrenstechnik ergänzen sich in idealer Weise.

Besondere Kompetenz hat die

  • Hochschule Ravensburg-Weingarten
    auf den Gebieten Umweltanalytik, Membran- und Trenntechnologie, Radioökologie und Energiesystemtechnik
  • Hochschule Konstanz
    auf den Gebieten der Mechanischen und Thermischen Verfahrenstechnik sowie des Apparate- und Anlagenbaus und des Managements

Die Kooperation ermöglicht ein breites Studium auf hohem Niveau. Eine Besonderheit ist auch, dass die Veranstaltungen zu gleichen Teilen in Weingarten und in Konstanz stattfinden. Für die Studierenden ist dies ganz besonders attraktiv. Sie lernen nicht nur eine andere Hochschule, sondern auch ein anderes industrielles Umfeld kennen. Bei der Suche nach einem Arbeitsplatz ist dies ein superdickes Plus.

Online-Bewerbung an der Hochschule Ravensburg-Weingarten oder Bewerbung an der Hochschule Konstanz.


__________________________________________________________
Diese Kooperation wurde im Rahmen der Internationalen Bodenseehochschule (IBH) gefördert von INTERREG IIIA und der Internationalen Bodenseekonferenz.



Studiengang auf einen Blick
Name des Studiengangs
Umwelt- und Verfahrenstechnik

Sprache
Deutsch

Abschluss
Master of Engineering (M.Eng.)
Vollzeit-Studium

Studiendauer
3 Semester

Studienplätze
20 im Jahr in Kooperation mit der HTWG Konstanz

Bewerbung bis
15. Juli zum Wintersemester
15. Januar zum Sommersemester

Gebühren pro Semester
Verwaltungsgebühr: 147,50 €

Aktuelle Prüfungsordnung Infobroschüre Aktuelle Zulassungssatzung
Studienberater
Masterstudiengang Umwelt- und Verfahrenstechnik
Prof. Dr. rer. nat. Wolfgang Speckle