Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zur�ck zur Startseite
Schrift verkleinernSchrift zur�cksetzenSchrift vergr��ern

Erweitert »




Wirtschaftsinformatik und E-Business
Bachelor

Was sagen Studierende

Der Studiengang Wirtschaftsinformatik Plus Lehramt bietet praxisnahe Veranstaltungen und eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre an der Hochschule Ravensburg-Weingarten in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule an. Dies war einer der Hauptgründe, mich für den Studiengang Wirtschaftsinformatik Plus zu entscheiden und einzuschreiben.

Die verschiedenen Tätigkeitsbereiche, die die Wirtschaftsinformatik mit sich bringt, ein breites fachliches Feld, sehr engagierte Dozenten sowie die Tatsache, dass die eigene Persönlichkeit sehr stark gefördert wird, sprechen für sich.

Auch durch den neuen Studiengang WI Plus öffnete sich eine weitere Tür für mich, die mindestens genauso viele Perspektiven und Aufstiegsmöglichkeiten verspricht.

Diese Vielfältigkeit bestätigt mir einen spannenden Studiengang und eine abwechslungsreiche, informative und erfolgsversprechende Zeit.


Wirtschaftsinformatik & E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten zu studieren verbindet Welten. Die der BWL, sowie die, der Informatik. Genau das war der spannende Grund, weshalb ich mich für den Studiengang Wirtschaftsinformatik & E-Business entschieden habe.
Aber die Wirtschaftsinformatik in Weingarten hat noch mehr zu bieten, als nur eine Kombination aus der Betriebswirtschaftslehre und der Informatik.
Gerade die Disziplin der klassischen Wirtschaftsinformatik, also die Prozesslehre, das Kennenlernen neuster IT-Technologien und Vorgehensweisen, das E-Business oder die Schulung von Softskills, sowie der enge Kontakt zwischen Studierenden und Professoren wird in unserem WI-Studiengang besonders groß geschrieben.
Rückblickend muss ich sagen, dass die Inhalte und Möglichkeiten welche dieser Studiengang birgt, meine Erwartungen völlig übertroffen haben und ich stolz darauf bin, ein Wirtschaftsinformatiker aus Weingarten zu sein.


Pionierarbeit hat mir schon immer Spaß gemacht und so habe ich mein Praxissemester bei der Volkswagen Group of America verbracht. Das Werk in Chattanooga (Tennessee) befindet sich gegenwärtig im Aufbau und wird schon bald die erste US-Amerikanische Produktionsstätte des Wolfsburger Automobilkonzerns sein.
Es war ein großartiges Gefühl, meine fundierten Kenntnisse aus Weingarten im internationalen Kontext anzuwenden und dabei individuelle Praxiserfahrung zu sammeln. Geschäftsprozesse konnte ich verbessern, in Teamarbeit effizient mitarbeiten und durch Selbstständigkeit kleine Projekte erfolgreich umsetzen.
Es hat sich gezeigt, dass Wirtschaftsinformatiker vielseitiger als jedes Schweizer Taschenmesser sind ! Der Sprung über den großen Teich war für mich eine unvergesslich positive Erfahrung.


Gerade die Kombination aus Informatik und Betriebswirtschaftslehre macht den Studiengang Wirtschaftsinformatik besonders ansprechend und bietet verschiedene Berufseinstiegsmöglichkeiten. Mit diesem Studium habe ich nicht nur meinen Horizont erweitert und viele neue Erfahrungen gesammelt, auch ein solides Fachwissen und eine breite allgemeine Bildung sind das Ziel des Studiums. Nur wer sein Ziel kennt, findet auch den Weg.


Ein interdisziplinärer Studiengang wie Wirtschaftsinformatik bietet immer Einblicke in mehrere, manchmal grundlegend verschiedene Aufgabenbereiche. Diese Vielfalt, verknüpft mit der außerordentlich guten Betreuung in kleinen Gruppen, sowie die Praxisnähe machen die WI in Weingarten für mich zu einem außergewöhnlichen Studiengang.

Der direkte und ungezwungene Kontakt mit den Professoren und Mitarbeitern der Hochschule macht sich nicht nur in den Leistungen bemerkbar, auch Probleme werden schnell und unbürokratisch beseitigt. Ich bin auch heute noch sehr froh, diese Entscheidung für mich getroffen zu haben.


Ich habe als Tutor an der Hochschule die Möglichkeit meine eigenen Fähigkeiten zu festigen und einen aktiven Beitrag zur Lehre zu leisten. Dadurch kann ich zudem meine Soft Skills stärken, welche in der heutigen Berufswelt immer wichtiger werden. Meine Arbeit als Tutor lässt sich zudem leicht mit meinem Studium vereinbaren und ich habe so eine einfache Möglichkeit mein Studium zu finanzieren.

Das Studium der WI in Weingarten habe ich gewählt, da ich mich sowohl für das Business als auch für die Informatik interessiere. Und ich würde mich immer wieder dafür in Weingarten entscheiden!


Dank der sehr guten Mischung aus ausgewähltem Basiswissen rund um die Themen der modernen Wirtschaftsinformatik und individuellen praktischen Projekten während des Studiums der WI, ist es sehr schnell möglich ohne lange Einarbeitungszeit in große Projekte bei Firmen eingebunden zu werden und diese dann erfolgreich abzuschließen.

Das WI-Studium in Weingarten hat mich für alle Bereiche im Online-Marketing derartig gut qualifiziert, dass ich bereits im Praxissemester mit verantwortungsvollen Aufgaben im internationalen Umfeld vertraut gemacht wurde. Ich freue mich schon jetzt auf mein Auslandssemester in Australien.


Die Kombination aus aktuellen Themen in den Vorlesungen der höheren Semester, Exkursionen zu Fachmessen und Konferenzen sowie die Teilnahme an der Google Online Marketing Challenge 2010 war für mich ein hervorragender Einstiegspunkt in die Online-Marketing Branche.




Infobroschüre zum Studiengang WI an der Hochschule Ravensburg-Weingarten

Bewerben Sie sich für ein Studienplatz

FitAssistent
Studenten entwickeln Mobile Apps

Mit der von Martin Kiebler entwickelten App haben Sie die Möglichkeit einen individuellen Trainingsplan zu erstellen. Alternativ können Sie auch zwischen verschiedenen Standardplänen wählen. FitAssistent unterstützt Sie bei der Planung und Durchführung Ihres Trainings.

erfahren Sie mehr