Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zurück zur Startseite

Erweitert »




Management im Sozial- und Gesundheitswesen
Master

Management im Sozial- und Gesundheitswesen

MSG - Ihr kluger Zug!
Sich in Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens in einer Leitungsfunktion zu bewähren, gleicht dem Schachspiel.
Es gilt, viele Einzelkönner zu bewegen, strategisch zu denken und zu handeln - und dabei das Gesamtziel der Organisation nicht aus den Augen zu verlieren.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bewegen und verändern sich ebenso wie die Anforderungen von Klienten und Kostenträgern.
Um für diese anspruchsvolle Aufgabe bestens gewappnet zu sein, bieten wir Ihnen mit unserem berufsbegleitenden Masterstudiengang der Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung eine hervorragende Möglichkeit, sich weiter zu qualifizieren und zu spezialisieren.
Schauen Sie sich um und informieren Sie sich über unseren Internetauftritt, aber sehr gerne auch durch ein persönliches Gespräch mit uns!
Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten.
Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. Axel Olaf Kern, Studiendekan


"Berufsbegleitende Masterstudiengänge stellen eine notwendige Ergänzung im Lehrangebot einer Hochschule zum grundständigen Bachelor- und konsekutiven Masterangebot dar. Als qualifizierende Weiterbildungsstudiengänge eröffnen sie bereits Berufstätigen den Zugang zu Führungspositionen in der Wirtschaft und im Dienstleistungssektor. Die jüngsten Studierendenzahlen im Masterstudiengang Management im Sozial- und Gesundheitswesen belegen, dass in der Region Bodensee-Oberschwaben erheblicher Bedarf an solch einem spezifischen Weiterbildungsangebot besteht, den die Hochschule Ravensburg-Weingarten mit diesem berufsbegleitenden Masterstudiengang zielgerichtet abdeckt."

Professor Dr. Peter Frankenberg, bis März 2011 Minister für Wissenschaft, Forschung und Kunst


Organisationskultur und Leitungsfunktionen in sozialen Einrichtungen

Um Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitswesen zweckgerichtet und erfolgreich zu führen, sind Managementkompetenzen nötig. Zusätzlich zur Optimierung innerbetrieblicher Prozesse sind Kundenorientierung und soziales Marketing unverzichtbar. Für Führungskräfte bedeutet dies eine Organisations- und Führungskultur zu entwickeln, die Motivation und Engagement der Mitarbeiter fördert.
Der Masterstudiengang Management im Sozial- und Gesundheitswesen vermittelt Management- und Wirtschaftskompetenz auf neuestem Stand. Er qualifiziert die Absolventen für die Übernahme von Führungsverantwortung und Leitungsfunktionen in den Einrichtungen und Diensten des Sozial- und Gesundheitswesens.
Die TeilnehmerInnen erwerben betriebswirtschaftliche Tools und Management Skills, um unternehmerische Problemstellungen in sozialen Einrichtungen und Krankenhäusern lösen zu können. Das besondere Augenmerk liegt auf der Betriebs- und Personalführung. Weiter lernen die Studierenden, wie weit Managementhandeln in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft eine ethische Perspektive haben muss. Das Studium hat einen praktischen und einen wissenschaftlichen Bezug. In Studienprojekten verbinden die Teilnehmer ihre praktischen Erfahrungen und Problemstellungen mit wissenschaftlich fundierten Studieninhalten.

Herzlich Willkommen!


Wir begrüßen herzlichst alle Masterstudentinnen und Masterstudenten im Erstensemester und wünschen viel Erfolg auf dem Weg zum MBA-Titel!

Studiengang auf einen Blick
Name des Studiengangs
Management im Sozial- und Gesundheitswesen

Sprache
Deutsch

Abschluss
Master of Business Administration (MBA)
Berufsbegleitend

Studiendauer
5 Semester

Studienplätze
20 im Wintersemester

Bewerbung bis
15. Juli zum Wintersemester

Gesamtes Studium (5 Semester)
Studiengebühr: 9000 €
Verwaltungsgebühr: pro Sem. 147,50 €

Studienrichtungen
  • Management in sozialen Einrichtungen und Diensten
  • Management in Einrichtungen der Krankenversorgung und Rehabilitation
Aktuelle Prüfungsordnung Infobroschüre Aktuelle Zulassungssatzung
Akkreditiert
http://ahpgs.de/

Unser MBA-Masterprogramm wurde im Juli 2011 bis 2018 reakkreditiert.
Weitere Infos unter www.akkreditierungsrat.de.

Studienberater
Berufsbegleitender Masterstudiengang Management im Sozial- und Gesundheitswesen
Prof. Dr. rer. pol. Axel Olaf Kern