Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zurück zur Startseite

Erweitert »




Stipendien

Deutschland-Stipendium










Die Bewerbungsfrist für das Deutschlandstipendium ist jeweils zum Wintersemester jeden Jahres.
Genaue Fristen und Bewerbungsmodalitäten werden ab Sommer bekanntgegeben.



Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung initiierte Programm "Deutschland-Stipendium" wird seit dem Wintersemester 2011/12 an unserer Hochschule angeboten.


Vielen Dank an die Förderer:

  • Diehl AKO Stiftung & Co. K, Wangen
  • Die Zieglerschen – Nord gem. GmbH, Geschäftsbereich Suchthilfe, Wilhelmsdorf
  • elobau Gmbh&Co KG, Leutkirch
  • engineering people, Ulm
  • ifm electronic GmbH, Tettnang
  • Liebherr-Werk Biberach GmbH, Biberach
  • rose plastic AG, Hergensweiler/ Lindau
  • StenderGmbH, Wangen
  • SysDesign, Kressbronn
  • TOX Pressotechnik GmbH & Co. KG, Weingarten
  • Vector Stiftung, Stuttgart
  • Werner und Elfi Spaeth-Stiftung, Ravensburg
  • Verein der Freunde und Förderer der Hochschule Ravensburg-Weingarten


Informationen zur Vergabe der Stipendien:
  • Die Anzahl der zu vergebenden Stipendien wird durch eine Quote des Bundesministeriums für Bildung und Forschung festgelegt und liegt aktuell bei 1,5%. Die tatsächlich Höhe der zu vergebenden Stipendien richtet sich nach den Förderern, die die Hochschule einwerben konnte.
  • Die Höhe des Stipendiums beträgt 300€ pro Monat, wobei jeweils die Hälfte vom privaten Förderer und dem Bund getragen wird.
  • Die Hochschule ist bemüht, die Stipendien möglichst gleichmäßig über alle Fakultäten zu verteilen. Die Förderer können Einfluss auf die Wahl der Studiengänge nehmen, die sie fördern möchten. Die endgültige Auswahl der zu fördernden Studiengänge richtet sich auch nach den eingegangenen Bewerbungen.
  • Über die Vergabe der Stipendien entscheidet der Stipendienwahlausschuss mit beratender Stimme der Förderer.
  • Das Stipendium wird jeweils für ein Jahr bewilligt, Danach entscheidet zum einen der Förderer, ob er seine Förderung verlängern möchte und die Hochschule prüft zum anderen, ob die Leistungen des Stipendiaten/der Stipendiatin den Förderkriterien noch entsprechen.

    Weitere Informationen und FAQ´s zum Deutschland-Stipendium finden Sie hier:
    http://www.deutschland-stipendium.de/de/1625.php