Webseite zum Buch

Grundkurs Künstliche Intelligenz

Wolfgang Ertel

Vieweg Verlag, 2008
ISBN: 978-3-528-05924-8
Preis: 19,90 €
Bestellung

Alle Teilgebiete der KI werden mit dieser Einführung kompakt, leicht verständlich und anwendungsbezogen dargestellt. Hier schreibt jemand, der das Gebiet nicht nur bestens kennt, sondern auch in der Lehre engagiert und erfolgreich vertritt. Von der klassischen Logik über das Schließen mit Unsicherheit und maschinelles Lernen bis hin zu Anwendungen wie Expertensysteme oder lernfähige Roboter.

Sie werden von dem sehr guten Überblick in dieses faszinierende Teilgebiete der Informatik profitieren. Und Sie gewinnen vertiefte Kenntnisse, z. B. hinsichtlich der wichtigsten Verfahren zur Repräsentation und Verarbeitung von Wissen. Vor allem steht der Anwendungsbezug im Fokus der Darstellung. Z. B. bei den praxisrelevanten Verfahren wie Lernen von Entscheidungsbäumen, Neuronale Netze und Bayes Netze. Auch das Data-Mining als junges Teilgebiet der Künstlichen Intelligenz mit interessanten Anwendungen kommt zum Zuge.

Abgesehen von grundlegenden Programmierkenntnissen sowie etwas Mathematik werden alle darüber hinausgehenden Voraussetzungen für ein gutes Verständnis bereitgestellt. Viele Übungsaufgaben mit Lösungen sowie eine strukturierte Liste mit Verweisen auf Literatur und Ressourcen im Web ermöglichen ein effektives und kurzweiliges Selbststudium.


Vorwort     Inhaltsverzeichnis     Leseprobe


Arbeitsmaterial zum Buch

Videolectures zu Kapitel 6-10 (englisch)

Literaturverzeichnis mit Hyperlinks

Strukturierte Liste mit Links zur KI (Bookmarks W. Ertel)

Demoprogramme

Lernen durch Verstärkung mit komfortabler GUI

Krabbler Der Krabbelroboter aus Kapitel 10 mit Bezugsquellen
Präsentationsfolien zum Buch

Kommentare und Lesermeinungen zum Buch

Errata

FAQ

Homepage zu meiner Vorlesung Künstliche Intelligenz


Materialien zu den Übungen

PROLOG-Programme (ohne Constraints) zu Beispiel 5.2 auf Seite 87 (1. Aufl.). Erstellt von Stefan Mandl (Uni Erlangen)


Kommentare, Fehler, Hinweise und Wünsche bitte per E-Mail an ertelhs-weingarten.de


W. Ertel
19.7.2007