Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zurück zur Startseite

Erweitert »




AWW
Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Bodensee-Oberschwaben

Kontaktstudium Elektrotechnik/Technischer Vertrieb

Sie wollen sich in den Bereichen Elektrotechnik und internationaler Vertrieb weiterbilden und haben Lust langfristig auf Ihrer Karriereleiter weiter aufzusteigen? Dann ist das neue Modulstudium Elektrotechnik mit Studienrichtung Technischer Vertrieb das Richtige für Sie.

Das Studienprogramm auf einen Blick:

  • Start des Programms im Wintersemester 2015/2016
  • Ein Kontaktstudium über 4,5 Jahre mit integrierten Zertifikaten (Sales Engineer nach 2 Jahren, Electrical Engineer nach 3 Jahren)
  • Ein attraktives Studium in verschiedenen Lebenslagen. Es richtet sich an: Meister und Techniker, Personen mit Familienpflichten, Berufstätige und Berufsrückkehrer mit FH-Reife/Abitur und beruflich qualifizierte Mitarbeiter mit Berufserfahrung.
  • Die Studierenden erhalten Kenntnisse auf dem Gebiet der Elektrotechnik, welche durch eine markt- und vertriebsorientierte Wirtschaftsausbildung ergänzt werden. Diese zusätzliche Vertiefung in wirtschaftlichen Fächern stärkt die Profilbildung und orientiert sich direkt am Bedarf der regionalen Unternehmen.
  • Die Lehrveranstaltungen (40 Freitage und zwei Blockwochen pro Jahr) finden an den Standorten Weingarten und Wangen statt. Die Freitage finden in den ersten drei Jahren regulär in Räumlichkeiten der Stadt Wangen statt. Die praktischen Lehrveranstaltungen werden in exzellent ausgestatteten Laboren der Hochschule Ravensburg-Weingarten durchgeführt.
  • Enge Verbindung von beruflicher Praxis und akademischer Ausbildung
  • Aufgrund eines intensiven Betreuungskonzepts (mit Kursen, Tutorien und Coaching) durch Mitarbeiter der AWW und die lehrenden Dozenten wird auf alle Studierenden individuell eingegangen
  • Kleine Lerngruppen (jährliche Aufnahme von 15 bis 20 Teilnehmern) gewährleisten eine angenehme Lernatmosphäre
  • Studiengebühr (gesamtes Studium): 16.000,- Euro (inkl. Seminarunterlagen)


Quelle: Kurt Peter
Vertriebsleiter für die Licos Tructec GmbH in Markdorf








Kurt Peter:

"Die Hochschule Ravensburg-Weingarten gehört zu der Kategorie von wissenschaftlichen Ausbildungsstätten, die Theorie und Praxis in ein ausgewogenes Verhältnis bringen. Das ist sehr wichtig, wenn man nicht ausschließlich in Forschung und Entwicklung arbeiten möchte. Denn die Welt, der ein Ingenieur begegnet, ist erstaunlich vielfältig und mit rein theoretischen Methoden oft nicht allein zu erfassen. Daher ist gut, wenn neben der theoretischen Ausbildung, die für einen Ingenieur mit Elektrotechnik zwingend notwendig ist, um die Dinge umfassend zu verstehen, ein Praxisbezug hergestellt wird. Und das leistet die Hochschule Ravensburg-Weingarten, wie man immer wieder hört, in hervorragender Weise."

Kontakt

Hochschule Ravensburg-Weingarten
Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Bodensee-Oberschwaben (AWW)
Doggenriedstraße
88250 Weingarten

Prof. Zerrin Harth
Wissenschaftliche Leiterin
E-Mail: zerrin.harth@hs-weingarten.de


Kontaktformular