Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zurück zur Startseite

Erweitert »




Angewandte Informatik
Bachelor

Häufig gestellte Fragen / FAQ

Wie laufen Klausuren ab?



Das Video beantwortet Fragen wie

  • Wie oft darf ich durchfallen?
  • Was bedeutet Härteantrag?
  • kann ich nochmal schreiben, wenn ich mit der Note nicht zufrieden bin?

Was sind Credits?



Das Video beantwortet Fragen wie

  • Was sind Credits?
  • Warum haben Fächer unterschiedlich viele Credits?
  • Welcher Zeitaufwand wird für die Erreichung eines Credits gerechnet?
  • Wieviele Credits brauche ich bis zum Ende des Studiums?
  • Kann ich Credits bei einem Hochschulwechsel mitnehmen an dei neue Hochschule?

Was ist eine Zwischenprüfung?



Das Video beantwortet Fragen wie

  • Was bedeutet Semestergrenze?
  • Was passiert, wenn ich die Semestergrenze erreiche und nicht die geforderten Prüfungen habe?

Was bedeutet Angewandte Informatik

Zusätze präzisieren Art des Studiums

Für die Informatik haben sich Zusatz-Bezeichnungen durchgesetzt, die deutlich machen, wo der Schwerpunkt im Studium liegt. Zum Beispiel:

  • Angewandte Informatik
  • Technische Informatik
  • Medieninformatik

Angewandte Informatik

Der Zusatz "Angewandte" Informatik zeigt, dass der Studiengang praxisorientiert ist. Die Fächer des Studiengangs stellen überall den Anwendungsbezug der Informatik her. Das beginnt schon bei den Grundlagenfächern. Hier wird Wert darauf gelegt, das theoretische Wissen mit Praxisbeispielen anschaulich zu vermitteln. Wer in Weingarten studiert, hat nachher alle Möglichkeiten bei seiner Berufswahl, gleichzeitig kann man sich schon spezialisieren (Robotik/Automatisierung, Multimedia, Informationsnetze)

Technische Informatik

Die Technische Informatik ist deutlich näher an der Hardware und näher am Studium der Elektrotechnik. Viele Studierende beschreiben die Technische Informatik als trockener und weniger anschaulich.

Medieninformatik

Studiengänge der Medieninformatik versuchen, beides zu vermitteln. Informatikwissen und gestalterisches Wissen. Auch in Weingarten können die Studierenden einen Schwerpunkt auf Multimedia legen. Wer in Weingarten erfolgreich mit Schwerpunkt Multimedia studiert hat, ist ein gesuchter Spezialist bei Webentwicklung, Usability-Engineering, Games Entwicklung oder bei Postproduktionshäusern.

Informatik an Universitäten Die Informatik an Universitäten ist viel theoretischer. Die Entwicklung von Algorithmen steht im Vordergrund. Dafür müssen die Studierenden sehr anspruchsvolle Mathematikvorlesungen hören und bestehen. Die Durchfall- und Abrecherquoten sind sehr hoch an Universitäten.

0 Anhänge 0 Anhänge
13406 Angesehen

Durchschnitt (0 Stimmen)