Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zurück zur Startseite

Erweitert »




Angewandte Informatik
Bachelor

Häufig gestellte Fragen / FAQ

Wie laufen Klausuren ab?



Das Video beantwortet Fragen wie

  • Wie oft darf ich durchfallen?
  • Was bedeutet Härteantrag?
  • kann ich nochmal schreiben, wenn ich mit der Note nicht zufrieden bin?

Was sind Credits?



Das Video beantwortet Fragen wie

  • Was sind Credits?
  • Warum haben Fächer unterschiedlich viele Credits?
  • Welcher Zeitaufwand wird für die Erreichung eines Credits gerechnet?
  • Wieviele Credits brauche ich bis zum Ende des Studiums?
  • Kann ich Credits bei einem Hochschulwechsel mitnehmen an dei neue Hochschule?

Was ist eine Zwischenprüfung?



Das Video beantwortet Fragen wie

  • Was bedeutet Semestergrenze?
  • Was passiert, wenn ich die Semestergrenze erreiche und nicht die geforderten Prüfungen habe?

Was ist eigentlich ein Bachelor

Die Hochschullandschaft in Deutschland ist zurzeit im Wandel begriffen. Bisher kannten die deutschen Hochschulen in den technischen / wissenschaftlichen Disziplinen das Diplom als Abschlussgrad. International ist dies allerdings anders, dort gibt es die so genannten gestuften Abschlüsse: Nach einem ersten Studium, das idealerweise in 6 Semestern (3 Jahre) absolviert wird, besteht die Wahl, die Hochschule zu verlassen und in den Beruf einzusteigen, oder aber ein zweites Studium (Aufbaustudium) anzuhängen. Der erste Abschlussgrad, der bereits für den Beruf qualifiziert, heißt Bachelor, der zweite Master. Das klassische Diplom war vom Studienumfang her etwa dazwischen anzusiedeln.
0 Anhänge 0 Anhänge
9118 Angesehen

Durchschnitt (0 Stimmen)