Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zurück zur Startseite

Erweitert »




Elektromobilität und regenerative Energien
Bachelor

Bewerbung

Beachten Sie bitte die jeweiligen Termine:

Bewerbungschluss für das Sommersemester ist der 15. November
Bewerbungschluss für das Wintersemester ist der 15. Juli

Die oben genannten Termine sind Ausschlussfristen, das bedeutet, dass Ihre Bewerbungsunterlagen bis zu diesem Tag eingetroffen sein müssen, um bei der Studienplatzvergabe berücksichtigt zu werden.

Internationale Bewerber(innen) für den bilingualen Studiengang Elektromobilität und regenerative Energien

Für internationale Studienbewerber(innen) für den bilingualen Studiengang gelten besondere Zugangsvoraussetzungen. Informationen hierzu finden Sie auf der englischen Seite.

India Relation Office

Let's bridge IT
Iris Becker M.A.
9th Floor, Sunit Capital
Senapati Bapat Road
Pune 411016
Mobile India +91 7378530550
Office Pune +91 75 078 2 70 33
Personal consulting by appointment only

In the framework of the application procedure, you are free to contact Let's bridge IT. The use of the Let's bridge IT services is voluntary and will have no effect on your chances of being admitted.

Die Vergabe der Studienplätze erfolgt bei begrenzter Zahl zu 90 % durch ein Auswahlverfahren und zu 10 % nach Wartezeit. Weitere Infos zur Bewerbung und zur Studienplatzvergabe finden Sie im Zulassungsamt.

Allgemeines Vergabeverfahren Bachelorstudiengänge (außer Soziale Arbeit / Pflegepädagogik)

An der Hochschule Ravensburg-Weingarten wird das Auswahlverfahren für alle Bachelor-Studiengänge angewendet und auf der Basis der Bewerbungsunterlagen durchgeführt.  Die Erstellung einer Vorschlagsliste bzw. Rangliste wird nachstehend erläutert:
Aus den Bewerbungsunterlagen wird die Position der Bewerberin/des Bewerbers auf einer Rangliste nach folgender Vorgehensweise ermittelt:
Berechnung einer gewichteten Gesamtnote nach der Formel: [(Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung)+(Noten Deutsch, Mathematik * 2 und fortgeführte moderne Fremdsprache)/4] / 2

Diese Gesamtnote verbessert sich um folgende Werte:
a) bei Vorhandensein einer einschlägigen Berufsausbildung, soweit sie nicht Bestandteil der HZB ist um 0,2 ,
b) für jedes volle Jahr facheinschlägiger Berufstätigkeit um 0,1 , jedoch maximal um 0,2.

Die Bewerbung um einen Studienplatz erfolgt online.

Hier gelangen Sie zur Online-Bewerbung.

Studiengang auf einen Blick
Name des Studiengangs
Elektromobilität und regenerative Energien

Sprache¹
Englisch / Deutsch

Abschluss
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Vollzeit-Studium

Studiendauer
7 Semester, davon 1 Praxissemester

Studienplätze
15 im Wintersemester
15 im Sommersemester

Bewerbung bis

Bewerber / Bewerberinnen (Inland)
15. Juli zum Wintersemester
15. November zum Sommersemester

Bewerber / Bewerberinnen (Ausland)
15. November zum Sommersemester

Vorpraktikum²
für deutsche Studierende erforderlich (Dauer 8 Wochen)
Für nicht deutschsprachige Studierende ist kein Vorpraktikum erforderlich. Das Praxissemester verlängert sich um 6 Wochen.

Gebühren pro Semester
Verwaltungsgebühr: 157,50 €
Internat. Stud. (nicht EU): 1500 €
Zweitstudium: 650 €

Weiterführendes Masterstudium
  • Electrical Engineering and Embedded Systems
  • Elektromobilität und Energiemanagement (im Hochschulverbund)
  • Mechatronics
Aktuelle Prüfungsordnung Aktuelles Modulhandbuch Infobroschüre Akkreditierungsunterlagen Qualitätsberichte
² kann bis spätestens zum Ende des 4. Fachsemesters nachgeholt werden
¹  Die Unterrichtssprache ist bei Studienbeginn im Sommersemester Englisch, bei Studienbeginn im Wintersemester Deutsch.