Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zurück zur Startseite

Erweitert »




Physikalische Technik
Bachelor

Fortführung des Studiums zum Master

Im Umfeld der Physikalischen Technik bestehen für Studierende mit überdurchschnittlichem Abschluss besonders gute Möglichkeiten, ein dreisemestriges Master-Studium an das Bachelor-Studium anzuschließen. Der Master-Abschluss berechtigt zur Promotion und zum Eintritt in den Höheren (öffentlichen) Dienst.

Es gibt folgende Möglichkeiten:

Zum einen wird der internationale Masterstudiengang Mechatronics angeboten.

Die Lehrveranstaltungen für Studierende aus aller Welt werden in englischer Sprache abgehalten.



Zwei weitere Masterstudiengänge werden in Kooperation mit anderen Hochschulen angeboten:

 


 


Beide Studiengänge, die im Rahmen der Internationalen Bodenseehochschule (IBH) organisiert sind, bauen direkt auf den Inhalten des Bachelorstudiengangs Physikalische Technik auf.

Für Studierende, die an Technik-Management interessiert sind, bietet sich der kostenpflichtige Masterkurs International Business Management an, der berufsbegleitend angeboten wird und mit dem MBA abschließt. Eine geschickte Belegung nichttechnischer Wahlfächer im Bachelorstudium der Physikalischen Technik erleichtert eine erfolgreiche Teilnahme an diesem Kurs.


Diese Informationen bekommen Sie auch in unserer pdf-Broschüre "Physikalische Technik" (Bachelor-Studiengang).



 
NOCH Fragen? Wir helfen IHNEN gerne weiter!
 
 
Studierenden-Service:
Telefon: 0751 501-9344
info(at)hs-weingarten.de
 
 
 Studiendekan:
Professor Dr.-Ing. Konrad Wöllhaf
woellhaf(at)hs-weingarten.de
 
 

Studiengang auf einen Blick
Name des Studiengangs
Physikalische Technik

Sprache
Deutsch

Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)
Vollzeit-Studium

Studiendauer
7 Semester, davon 1 Praxissemester

Studienplätze
Kein Studienbeginn mehr möglich ab WS 2013 Nachfolgestudiengänge: Technik-Entwicklung und Energie- und Umwelttechnik im Wintersemester
Vorpraktikum
Es ist kein Vorpraktikum erforderlich.

Gebühren pro Semester
Verwaltungsgebühr: 157,50 €

Studienrichtungen
  • Energie-/Verfahrenstechnik
  • Mechatronik/Optik
Weiterführendes Masterstudium
  • Mechatronik
  • Optische Systemtechnik
  • Umwelt- und Verfahrenstechnik
Aktuelle Prüfungsordnung Infobroschüre Akkreditierungsunterlagen Qualitätsberichte