Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zurück zur Startseite

Erweitert »




Ethik und Nachhaltigkeit

Soziale Innovationen



Veranstaltungsprogramm „Eine Initiative für Initiativen“

- Ein Social Innovation Day an der Hochschule -

organisiert vom Bereich Nachhaltige Entwicklung (NE)
in Kooperation mit dem Studierendenparlament (Stupa)

Der Forschungsbereich Third and fourth Mission beschäftigt sich mit sozialen Innovationen, die als Motor des gesellschaftlichen Transformationsprozesses Nachhaltigkeit und Ethik gilt.
In der Initiative - die es als Initialzündung braucht, sowie in der Selbstorganisation - die Struktur in neue Prozesse bringt, steckt die Kraft für Veränderung.
Die Veranstaltung informiert Studierende der Hochschule Ravensburg-Weingarten über die Organisation von Initiativen, Projekten und Netzwerken. In Rahmen der Veranstaltung stellt Michael Wihlenda (Mag.), Leiter der World Citizen School, Workshops, Netzwerke, Fördermöglichkeiten vor, die Studierende mit ihren Ideen voranbringen.
Die World Citizen School ist zu einem Vorzeige-Projekt geworden, dessen Konzept an weitere deutsche Hochschulen und Universitäten übertragen wird.

Selbstbestimmt lernen für die Gesellschaft – die Welt für morgen gestalten!

Die World Citizen School (WCS) ist ein freier Lernraum und Hub für gesellschaftlich engagierte Studierende, ZukunftsmacherInnen und Young Professionals.
Am Weltethos-Institut bietet die World Citizen School über 25 studentischen Mitgliedsinitiativen und Social Startups eine Heimat, einen Raum für Vernetzung.
Über 300 engagierte WeltgestalterInnen bilden sich selbst, lernen von- und miteinander, schließen Kooperationen oder starten gemeinsam innovative (Bildungs-)Projekte. Bildung wird zur Selbstbildung, Kooperation zum Treiber sozialer Innovationen und gesellschaftliches Engagement wirkungsvoll „von unten“ in die Lehr- und Forschungsaktivitäten der Universität integriert.
Mit dem Social Innovation Programm, den Impact Management Workshops , der Online-Lernplattform (YOOWEEDOO) und prozessbegleitendes Coaching werden ethische Gestaltungs- und Führungskompetenzen vermittelt.

Veranstaltungsprogramm