Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zurück zur Startseite

Erweitert »




Fakultät E
Elektrotechnik und Informatik

Aktuelles

Neues Labor

Mobile Application Development Labor eingerichtet



Quelle: Apple

Studierende programmieren Apps für iPhone und Android

Mobile Application Development ist ein großes Thema für Informatik-Studierende. Nun hat sich eine Projektgruppe gebildet aus Bachelor und Master Studenten aus allen Semestern, die Apps für iOS (iPhone, iPad) und Android programmieren.

Die Hochschule unterstützt diese Gruppe, in dem ein neues Mobile Application Development Labor entsteht.

Die ersten 3 Mac Minis, iPhones und iPads sind bereits da und werden zur Entwicklung eingesetzt.

Das Labor ist im Raum T009.
Zur Zeit arbeiten 18 Studierende aktiv im Projekt mit.


Erste Projekte werden bereits realisiert. Die Studierenden organisieren die Projektgruppe selbst und treffen sich regelmäßig zur Teamarbeit und zum Austausch der neuesten Erfahrungen und Methoden. Einzelne Studierende haben bereits Erfahrung mit der Appentwicklung, weil sie bereits neben dem Studium damit Geld verdienen und als Werksstudenten arbeiten. Sie geben ihr Wissen gerne weiter, organisieren innerhalb des Labors kurze Lern-Sessions, in denen wichtige Themen rund um die App Programmierung erklärt werden.


veröffentlicht von: Bachelorstudiengang Angewandte Informatik