Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zurück zur Startseite

Erweitert »




International Office
Akademisches Auslandsamt

Immatrikulation

Immatrikulation

Um sich an der Hochschule als Studierender zu immatrikulieren, müssen Sie

  • das Formular Antrag auf Immatrikulation ausfüllen
  • ein Passfoto abgeben (real, nicht digital)
  • eine Fotokopie Ihres Reisepasses abgeben
  • Ihren Krankenversicherungsschutz nachweisen
  • die Semestergebühren bezahlen
Wenn Sie immatrikuliert sind, werden Sie Folgendes von uns erhalten:
  • Ihre Matrikelnummer
  • Ihren Studierendenausweis, s. unten
  • ein Konto vom Rechenzentrum der Hochschule, welches Ihnen die Möglichkeit gibt, die Computer in allen Computerräumen der Hochschule zu nutzen
  • eine E-Mail-Adresse der Hochschule: ‚Benutzername’@hs-weingarten.de. Sie sollten diese E-Mail-Adresse regelmäßig abfragen, da wichtige Informationen der Hochschule nur dorthin geschickt werden.
Der Studierendenausweis dient als
  • Identifikationskarte als Studierender (für Ermäßigungen)
  • Benutzerausweis für die Bibliothek und zur Belegung der dort vorhandenen Schließfächer
  • Essenskarte für die Mensa
  • Kopier-, Druck- und Scankarte
  • Waschkarte für das SEEZEIT-Wohnheim Lazarettstraße
  • Fahrkarte für die lokalen öffentlichen Verkehrsmittel
Im Eingangsbereich der Mensa und der Cafeteria im NZ-Gebäude sowie im Keller des H-Gebäudes befinden sich InterCard-Maschinen, mit denen man Geld auf die Karte laden kann.

hs-SmartCard

Der Studierendenausweis dient als

  • Identifikationskarte als Studierender (für Ermäßigungen)
  • Benutzerausweis für die Bibliothek und zur Belegung der dort vorhandenen Schließfächer 
  • Essenskarte für die Mensa
  • Kopierkarte
  • Karte zur Nutzung der SB-Stationen
  • Fahrkarte für die lokalen öffentlichen Verkehrsmittel
Im Eingangsbereich der Mensa befinden sich InterCard-Maschinen, mit denen man Geld auf die Karte laden kann.

Account

  • Benutzername = Ihr Familienname + erster Buchstabe Ihres Vornamens. Insgesamt dürfen aber nicht mehr als 8 Zeichen eingegeben werden; wenn nötig, werden die überflüssigen Buchstaben am Ende des Familiennamens weggelassen. Zum Beispiel: Hans Mei > meih, Hans Meier > meierh, Hans Meierlein > meierleh
  • Kennwort = Ihre Matrikelnummer (bei erster Anmeldung ändern!)
  • Domain (Anmelden an): FHW