Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zurück zur Startseite

Erweitert »




Ein Fehler trat bei der Verarbeitung Ihrer XML- und XSL-Struktur.

Kooperation mit BSTU, Belarus

Die Kooperation mit der Brest State Technical University (BSTU) im weißrussischen Brest geht auf das Jahr 1990 zurück und ist eine der ältesten Partnerschaften unserer Hochschule. Der Rektor der BSTU, Professor Dr. Pjotr Pojta, wurde 2005 zum Ehrensenator unserer Hochschule ernannt. Die Kooperation ist eingebettet in die sehr lebendige Städtepartnerschaft mit Brest, die der Gemeindeverband Mittleres Schussental, zu dem die Städte Ravensburg und Weingarten gehören, unterhält und bezieht aus dieser ideelle, personelle und finanzielle Unterstützung. Der DAAD fördert die Partnerschaft mit der BSTU im Rahmen des Programms Ostpartnerschaften.

In beinahe jedem Jahr finden in beide Richtungen Studienreisen statt, die den Studierenden über Vorlesungsbesuche, Intensivkurse in Russisch bzw. Deutsch, Exkursionen und Firmenbesichtigungen Einblicke in Partnerhochschule und Gastland verschaffen.

Darüber hinaus stehen Kurzzeit-Stipendien für Brester Studierende zur Verfügung, die in Weingarten im Projekt „Lenk- und Bremssysteme für autonome Fahrzeuge in Service- und Produktionsanwendungen“ (Prof. Stetter, Prof. Paczynski) mitarbeiten. Auch können immer wieder Brester Studierende im Rahmen des Leonhard-Euler-Programms gefördert werden.