Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zurück zur Startseite

Erweitert »




Betriebswirtschaftslehre und Unternehmerisches Handeln
Master

Bewerbung

Zugangsvoraussetzungen zum Master Betriebswirtschaftslehre und Unternehmerisches Handeln

  • Ein Bachelorabschluss in Betriebswirtschaftslehre bzw. in einem Studiengang mit überwiegend betriebswirtschaftlichen Inhalten mit einer Abschlussnote von mindestens 2,5 und einem Umfang von 210 ECTS-Punkten.
  • Bewerberinnen und Bewerber, deren Bachelorstudium 180 ECTS-Punkte umfasst, müssen die fehlenden 30 ECTS-Punkte spätestens bis zur Anmeldung der Masterarbeit erbringen.
  • Englischkenntnisse auf mindestens Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

Beachten Sie bitte die jeweiligen Termine:

  • Bewerbungschluss für das Wintersemster ist der 15. Juli
  • Zum Sommersemester keine Bewerbung möglich
Die oben genannten Termine sind Ausschlussfristen, das bedeutet, dass Ihre Bewerbungsunterlagen bis zu diesem Tag eingetroffen sein müssen, um bei der Studienplatzvergabe berücksichtigt zu werden.

Die Bewerbung um einen Studienplatz erfolgt online.

Hier gelangen Sie zur Online-Bewerbung.

Was bedeutet ein überwiegend betriebswirtschaftlicher Studiengang als Zulassungsvoraussetzung?

Überprüfen Sie Ihren Studienplan auf Module/ Fächer mit betriebswirtschaftlichem Inhalt. Zählen Sie die ECTS (Credits) zusammen. Ist die Summe mehr als die Hälfte aller ECTS (Credits) Ihres Studiums, haben Sie ein "überwiegend betriebswirtschaftliches Hochschulstudium" absolviert.

Als BWL werden Fächer gesehen, die in einem gängigen BWL-Studium Pflicht sind, wie z.B.

  • Recht
  • Mathe
  • ERP
  • VWL
  • Statistik
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Einführung IT
  • Datenbanken
  • Geschäftsprozesse
  • Unternehmensführung
  • Operations Research
  • Finanzierung und Rechnungswesen
  • Wenn Ihre Bachelorthesis, Projekt(e) und Praxissemester einen BWL-Bezug haben, zählen diese ECTS auch.

Studiengang auf einen Blick
Name des Studiengangs
Betriebswirtschaftslehre und Unternehmerisches Handeln

Sprache¹
Deutsch und Englisch

Abschluss
Master of Arts (M.A.)
Vollzeit-Studium

Studiendauer
3 Semester

Studienplätze
24 im Wintersemester

Bewerbung bis
15. Juli zum Wintersemester

Gebühren pro Semester
Verwaltungsgebühr: 157,50 €
Internat. Stud. (nicht EU): 1500 €

Aktuelle Prüfungsordnung Infobroschüre Aktuelle Zulassungssatzung Akkreditierungsunterlagen Qualitätsberichte
¹ Die Unterrichtssprache der jeweiligen Fächer ist in der SPO geregelt.