Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zurück zur Startseite

Erweitert »




Management im Sozial- und Gesundheitswesen
Master

Ablauf des Studiums

Das Studium auf einen Blick

Studiendauer:  4 Semester mit je sechs Präsenzwochenenden,
1 Semester Master-Thesis

Nächster Start: Zum kommenden Wintersemester

Studienform: Berufsbegleitend,
1/3 Präsenzphasen
2/3 distance-learning, d.h. selbst organisiertes Fernstudium, Arbeiten in Projektteams, Prüfungsvorbereitungen.

Studienorte: Hochschule Ravensburg-Weingarten

Abschluss: Master of Business Administration (MBA).

Gebühr: € 9.000,- Studiengebühr, die in 5 Teilbeträgen (jeweils für ein Semester) bezahlt werden.
Darin enthalten sind die Kursgebühren, grundlegende Literatur meist in Form von Studienbriefen, Fachbüchern und Kopien, sowie Getränke und kleine Snacks während den Präsenzzeiten.

Zusätzlich wird pro Semester ein Beitrag (Verwaltungs- und Studentenwerksbeitrag) von derzeit 157,50 € fällig.

Prüfungsgebühr wird keine erhoben.

Wichtige Tipps zur Finanzierung:
Studiengebühren, Fahrten zu den Präsenzveranstaltungen und zu Treffen der Projektgruppen, sowie weitere Kosten aufgrund des Studiums sind als Weiterbildungskosten steuerlich absetzbar!!!
Die Bildungsprämie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung kann auch in den Masterstudiengang investiert werden. Weitere Infos unter: www.bildungspraemie.info


Besondere Merkmale:
Praxisorientierung auf wissenschaftlicher Grundlage
Modularisierung der Lehrangebote, Projektorientierte Verbindung von Theorie und Praxisteilen
2 Studienrichtungen:
„Management in sozialen Einrichtungen und Diensten“, sowie
„Management in Einrichtungen der Krankenversorgung und Rehabilitation“

Studieninhalte:

  • Management mit den Hauptbereichen Organisationsentwicklung, Personalentwicklung und Qualitätsmanagement
  • BWL mit den Hauptbereichen Rechnungswesen, Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling, Finanzierung und Investition
  • Grundlagen der Sozialwirtschaft als Teilgebiet der Volkswirtschaft
  • Soziales Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • Recht, insbesondere betriebswirtschaftlich relevante Teile des BGB, Arbeitsrecht, Sozialrecht
  • Politik, insbesondere Sozial- und Gesundheitspolitik
  • Sozialplanung, Gesundheitsplanung
  • Wissenschaftliches und empirisches Arbeiten sowie Verfahren der Evaluation
  • Interdisziplinäre Projekte und Master-Arbeit