Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zurück zur Startseite

Erweitert »




Produktentwicklung im Maschinenbau
Master

Datenverarbeitung

Das Labor wird für die EDV-Ausbildung in der Fakultät Maschinenbau im Rahmen von Praktika und Übungsveranstaltungen genutzt. Außerhalb der Veranstaltungen steht das Labor den Studierenden für freies Üben und Arbeiten zur Verfügung. Neben der Fakultät Maschinenbau nutzt noch die Fakultät Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege dieses Labor für ihre Lehrveranstaltungen.

Für Studierende, die ihre eigenen Laptops mitbringen wollen, stehen zusätzliche Netzwerkanschlüsse (rote Kabel) in einem gesonderten Subnetz zur Verfügung. Damit dieser Zugang genutzt werden kann, muss der Studierende einen Antrag beim Rechenzentrum stellen.

Die Fakultät Maschinenbau hat mit der Firma Microsoft eine "Microsoft Academic Alliance" abgeschlossen. Damit ist es möglich, unsere Studierenden während des Studiums auf dem neuesten Stand bei Betriebssystemen und Entwicklertools zu halten und dies nicht nur auf den Rechnern an der Hochschule, sondern auch auf den privaten Laptops und Rechner der Studierenden. Gerade durch die Weitergabe der Entwicklungstools ist es den Studierenden möglich, auch zuhause Übungen durchzuführen.
Die Lizenzen können kostenlos auf unserem MSDN Academic Alliance Software-Center erworben und geladen werden. Alle Studierende der Fakultät Maschinenbau, die an einer Übung im Datenverarbeitunglabor teilnehmen, erhalten automatisch einen Zugang zu diesem Server.




Datenverarbeitung


Raum: D004
Telefon: 0751/501-9821

Vorbereitung: D005
Telefon: 0751/501-9803

Kontakt

Laborleiter
Prof. Dr.-Ing. Markus Till

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Dipl.-Ing.(FH) Jörg Hübler