Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zurück zur Startseite

Erweitert »




Personal- und
Organisationsentwicklung

Hospitationsprogramm für Beschäftigte


Unter der Schirmherrschaft der Kanzlerinnen und Kanzler der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg (HAW e.V.) entstand 2017 das Hospitationsprogramm "Tapetenwechsel".

Es ermöglicht den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der HAW einen zeitweisen Arbeitsplatzwechsel an eine andere Hochschule in Baden-Württemberg.


Neue Perspektiven und Networking
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich an einer anderen HAW innerhalb Baden-Württembergs anschauen, wie dort ähnliche Aufgaben und Herausforderungen gemeistert werden. So lernen sie neue Perspektiven und Herangehensweisen kennen, und erweitern nebenbei ihr berufliches Netzwerk.


Unkompliziert und für alle Beschäftigten
Das Hospitationsprogramm steht allen Beschäftigten der HAW offen. Von der Verwaltung über den technischen Betrieb bis zum wissenschaftlichen Bereich kann jede/r teilnehmen.


Hospitation nach Maß
Sie haben Interesse an einer Hospitation? Auf der Website zum „Tapetenwechsel“ www.tapetenwechsel.hs-weingarten.de/ finden Sie aktuelle Hospitationsangebote. Nichts Passendes dabei? Bitte wenden Sie sich an die Personalentwicklung (personalentwicklung@hs-weingarten.de)! Gemeinsam finden wir den richtigen Hospitationsplatz für Sie.


Weiterführende Informationen
Die Website zum „Tapetenwechsel“ www.tapetenwechsel.hs-weingarten.de/ enthält viele nützliche Informationen rund um das Hospitationsprogramm.
Das Passwort, um die Hospitationsangebote einsehen zu können, erhalten Beschäftigte der Hochschule Ravensburg-Weingarten von der Personalentwicklung, die auch bei Fragen zum Programm gerne weiterhilft.


Viel Spaß und Erfolg beim „Tapetenwechsel“ wünscht

Ihre Personalentwicklung