Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zurück zur Startseite

Erweitert »




Rechenzentrum
IT-Services der Hochschule

Speicherdienste

Lehrunterlagen, Forschungsergebnisse, Verwaltungsdaten, E-Mails und Dokumente - der Platzbedarf einer Hochschule wächst unaufhörlich. Aus diesem Grund muss das Rechenzentrum stets ausreichend Speicherplatz für alle Bereiche zur Verfügung stellen und diesen ständig erweitern und warten.

"Artgerechte" Datenhaltung

Wie in allen Bereichen spielt besonders Redundanz und Ausfallsicherheit eine große Rolle. Aus diesem Grund betreibt das Rechenzentrum ein voll redundantes FC-Storagenetz (FC-SAN), das Zugriff auf die Speichersysteme selbst bei Hardwareausfall ermöglicht.

Auf physikalischer Ebene sorgen RAID6-Verbünde für ausreichend Sicherheit vor Festplattenausfall und für hohe Geschwindigkeit.

Auf logischer Ebene arbeiten mehrere Fileserver und mehrstufige Backupsysteme an der schnellen Auslieferung und weiteren Sicherung der Daten für den Ernstfall. Selbstverständlich liegen die Backups physikalisch getrennt von den produktiven Speichern auf separaten Storage-Systemen.