Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zurück zur Startseite

Erweitert »




CLIC
Center for Languages and Intercultural Communication

Allgemeine Informationen

'The Good Language Learner'

  • Stellen Sie sicher, dass Sie wohldurchdachte Motive für das Erlernen einer Fremdsprache haben, die mit realistischen Zielen und Lernerwartungen verbunden sind.
  • Entscheiden Sie sich während Ihres Studiums für ein bis zwei Fremdsprachen, die Sie neben Englisch/Business English lernen wollen. Setzen Sie das Erlernen in diesen Fremdsprachen bis zum Erreichen einer im Alltags- und Geschäftsleben sinnvoll anwendbaren Kenntnisstufe fort - Minimum A2, besser B1 oder höher (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen)
  • Nutzen Sie bereits vorhandene Fremdsprachenkenntnisse (Schule, Auslandsaufenthalte, etc.), um auf einem höheren Kenntnisniveau einsteigen zu können. Testen Sie Ihre bestehenden Kenntnisse mit Hilfe von Online Einstufungstests, z.B. Cornelsen Einstufungstests, Sprachtest.de, Dialog Sprachreisen)
  • Suchen Sie aktiv nach Möglichkeiten, die Sprache kommunikativ zu verwenden, d.h. zu hören und zu sprechen.
  • Beobachten Sie Ihr eigenes Lernen und Ihren Lernerfolg und versuchen Sie, beides aktiv zu steuern.
  • Nutzen Sie die Lernmöglichkeiten, die in einem Sprachkurs geboten werden, gezielt aus.
  • Bereiten Sie sich auf den Unterricht vor, und bereiten Sie den Unterricht nach. Erledigen Sie die Ihnen aufgegebenen Hausaufgaben.